https://player.vimeo.com/video/251631584?title=0&byline=0&portrait=0 

Meine Kurse werden v. a. von Pädagogischen Hochschulen, swch.ch,  ZAL, Musik (-Hoch-) schulen und weiteren Weiterbildungsinstitutionen in CH, D, A, FL organisiert. Unten sind die jeweils aktuellen Kursdaten notiert.  Alle meine Kurse  für Musik-/Lehrpersonen sind auf den LP 21,  Zyklus 1 abgestimmt. Mögliche Themen s. u. 

Anfragen für SHILF  via Kontaktformular gerne früh im Voraus für das Folgejahr.

Infos zum zyklusübergreifenden und teambildenden SHILF Angebot in Kooperationen s.u.

Kurse, welche wegen grosser Nachfrage selbst organisiert sind ->  Flyer s. u. 

 

-> Anmeldungen an alle Kurse s. Flyer unten per Mail an: beatrice.gruendler@ein-klang.com

mit Angabe von Kurstitel, Name, Adresse , Telefon und Mailadresse

 

Ukulele-Kurse in Stein am Rhein und online: Schwungvoll Lieder begleiten

Download
Flyer Ukulelekurse BG_24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB
Download
Flyer Ukulelekurse online 24 BGR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.1 KB
Download
Flyer Sing-Kreis Jan - Jun 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.0 KB

Kurs Geburtstagsfest im Wald

am 22. Feb 2025 in Stein am Rhein

Download
Kursausschreibung Geburtstagsfest im Wal
Adobe Acrobat Dokument 274.7 KB
Download
Flyer Kurs Stimmimpro und Naturjuuz B &
Adobe Acrobat Dokument 173.7 KB
Download
Flyer Kurs StimmKlangRaum27.04.24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.0 KB

Nächster Kurs Kreative Runde am 20. Juni2024, 19:00 Uhr in Stein am Rhein.

Download
Teaser Kreativ Workshop
Kreativ Workshop.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 9.3 MB
Download
Flyer Kreative Runde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.3 KB
Download
Flyer Mandala Kurs Juni 25.pdf
Adobe Acrobat Dokument 338.7 KB
Download
Flyer Essbare Wildpflanzen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 445.5 KB

Entdecke spielerisch deine bunten Seiten!

Mein Input zum Thema Kreativität sortiert die wichtigen Aspekte und lädt dazu ein, dass die TN auf Forschungsreise in die eigene Innenwelt gehen. Ich leite dann das Kartenspiel «Kreative Runde"»

 an, bis es sich von selbst weiterentwickelt. Es ist ein Spiel, bei dem die Gruppe nur als Ganzes gewinnen kann, es gibt nämlich viel zu gewinnen: neue Einsichten über sich und die anderen, und ein hoffentlich erweitertes Verständnis, was Kreativität sein   und alles anrichten kann, nämlich nicht nur im künstlerischen Bereich, sondern im Alltag eines jeden Menschen, der den Mut hat, seine Vitalität und bunte Seite zu entdecken und auszuleben. Das zu essenziellen Gesprächen, lustigen Momenten und spannenden Prozessen anregende Spiel erscheint im Herbst 23 im Kraut Verlag.  Nächster Workshop: 28.September in Schaffhausen. Anmeldung via Kontaktformular.

Nach der Anmeldung für die selbst organisierten Kurse s. Flyer oben erhältst Du weitere Infos sowie die Zahlungsdaten. Die Reservierung ist ab der Einzahlung des Kursbeitrages definitiv.

Kurse für Lehrpersonen Zyklus 1

Kursdaten 2024

2024

 

 

Kurse, Lesungen, Aufführungen

15.02

Stein am Rhein

Werkelei

Kreative Runde- Entdecke deine bunten Seiten!

19.02

Schaffhausen

PHSH - Bef

Musikalische Einstiege in alle Fachbereiche

06.03

Brugg

FHNW

Spielend Ukulele lernen (Liedbegleitung)

09.03

St. Gallen

LWB St Gallen

ELMAR- unterwegs mit Musik und Bewegung

16.03.

Brugg

FHNW

Singen macht Spass

20.03

Glarus

Baeschlin Verlag

Erzählstunde Hof Rhyner 14:30 Uhr

22.03

Schaffhausen, St. Johann

Musik Kollegium SH

Sing und Spiel: Mitmachkonzerte für alle MG-Klassen des KT TSH

23.03.

Solothurn

FHNW

Liedbegleitung mit der Ukulele Kurs Teil 2

24.03

Nollen / Thurgau

Hotel Giusi Nollen

Lesung: «Wir sehen uns» 14:00 Uhr

13./14. 04.

Bern

Forum f. Schulmusik

2 Kurse: «Elmar» und «Hopp, Galopp»

18/19.04

Neuwied-Enders D

Landesmusik-Akademie Rh.-P

Ohrenspitzer und Muntermacher

24.04

online

PHTG

Musikalische Einstiege in alle Fachbereiche

27.04.

Stein am Rhein

EinKlang

StimmKlangRaum mit Markus Detterbeck und Béatrice Gründler

01.05.

Stein am Rhein

Wundernas

Buchvernissage «Wir sehen uns!»

04.05

Brugg

FHNW

Singen macht Spass! T1

25.05

Olten

Helbling Verlag

Ohrenspitzer und Muntermacher

04.05.

Solothurn

FHNW

Singen macht Spass T2

15.05

Schaffhausen

Buchhandlung Fass

Lesung Geburtstagsfest im Wald

16.05.

online

EinKlang

Happy Songs mit der Ukulele begleiten

18.05.

Stein am Rhein

EinKlang

Geburtstagsfest im Wald

22.05

Brugg

FHNW

Liedbegleitung mit der Ukulele T 2

23.05

online

EinKlang

Schnupperkurs Liedbegleitung mit der Ukulele

25.05

Olten

Helbling Verlag

Ohrenspitzer und Muntermacher

29.05

Uesslingen

Restaurant Aussicht

Buchvernissage «Geburtstagsfest im Wald»

01.06

Eschenz

Eselhof

Buchvernissage «Wir sehen uns»

08.06

Brugg

FHNW

Liedbegleitung mit der Ukulele T 2

15.06.

Stein am Rhein

EinKlang

Stimmimprovisation und Naturjuuz, B.G. & Bernhard Betschart

12.06

Zürich

Kinderbuchladen Zürich

Lesung «Geburtstagsfest im Wald»

19.06

Zug

Buchhandlung Balmer

Lesung «Geburtstagsfest im Wald»

22.06

Stein am Rhein

EinKlang

Liedbegleitung mit der Ukulele 1)

05.07

Stein am Rhein

Werkelei

Kreative Runde- Entdecke deine bunten Seiten!

09.-10.07

Solothurn

swch

Kreativ sein und bleiben

11.-12.07.

Solothurn

swch

ELMAR unterwegs mit Musik und Bewegung

29.08

online

EinKlang

Liedbegleitung mit der Ukulele T 2)

31.08

Stein am Rhein

EinKlang

Liedbegleitung mit der Ukulele T 1)

21.09

Stein am Rhein

EinKlang

Liedbegleitung mit der Ukulele T 2)

05.07

Stein am Rhein

Werkelei

Kreative Runde- Entdecke deine bunten Seiten!

21.09

Stein am Rhein

EinKlang

Liedbegleitung mit der Ukulele T 2)

Übersicht über Kurs-Themenangbote für 

Lehr- und Betreuungspersonen im Zyklus 1 (4 -8 jährige Kinder)

 

Knackige Musikalische Lektionseinstiege  

- Ideenkiste, wie Inhalte aus allen Fachbereichen  mit Musik lustvoll initiiert werden können

- Methode, wie Einstiege selbst leicht entwickelt werden können.  

 

 Geburtstagsfest im Wald ( für KG Stufe)

Draussen unterrichten- draussen feiern, mit allem, was es für ein rauschendes Fest braucht: Lieder, Tänze, Musizierrunden feine Naschereien aus  Wald und Wiese, liebevoll selbst gemachten Geschenken und Dekorationen sowie unzähligen fächerübergreifenden Überraschungen und natürlich ein Geburtstagsritual ! Das Bilderbuch "Geburtstagsfest im Wald", ist vollbepackt mit Ideen und Inspirationen, es führt uns durch den Kurs und dient im Kindergarten als Themenrahmen. 

 

Hopp, Galopp! ( für KG Stufe)

Die Lieder und Verse sind durchgehend mit Spiel und Bewegung gekoppelt und in einfacher Sprache,  sodass alle Kinder abgeholt werden können, auch diejenigen mit Sprachlücken.

 

BNE  (Bildung für nachhaltige Entwicklung in Liedern und Geschichten 

Singen und Geschichten vielseitig erleben- verknüpft mit BNE. Sich mit Tieren und der Natur zu befassen und dabei eine Beziehung aufzubauen ist der natürlichste Weg, dann auch achtsam damit umzugehen. Zu allen Schwerpunkten von BNE steht eine Kiste voller Lieder und Bilderbücher bereit. Dazu natürlich auch reichlich viele methodische Ideen, wie diese lebendig werden und bleiben. 

 

Stimmbildung und Stimmpflege für Lehrpersonen

Wie  kann ich meine Sprech-und Singstimme frisch und munter erhalten? 

 

Actionsongs

Mit Bewegungs- und Spielliedern den Alltag verschönern, bereichern und rhythmisieren

 

Im klingenden Märchenschloss

Singen, Tanzen, Musizieren und Spielen wie im Schloss! Musikalische Grundausstattung zu allen Kompetenzbereichen für Märchengestaltung im aufbauenden Unterricht oder Aufführungsprojekte

 

Ein Klang erwacht

Klänge und Instrumente entdecken und gemeinsam mit vielen tollen Konzepten Musizieren; improvisatorisch und nach Notationen

 

Der Traum von Fidelio Vogelsang

Spielerische Stimmbildung und musikalische Gestaltung in eine Geschichte verpackt

 

Singe, spile, tanze, klinge

Neue Ritual-, Bewegungs- und Spiellieder sowie Kreisspiele für einen bunten Kindergartenalltag- zum gleichnamigen Liederheft

 

Entfesselte Kreativität

Wie kann ich als Lehrperson im Fluss bleiben und meine Kreativität entfalten und behalten?

Lustvolle Wege und Methoden zur eigenen Quelle, damit ich auch die kreativen Seiten der Kinder im Unterricht unterstützen und fördern kann.

 

Elmar- unterwegs mit Musik und Bewegung

Als Musicalaufführung oder Thema im Kindergarten. Der farbenfrohe Elefant weckt die Kreativität der Kinder - Mit einer Kiste voller Lieder,  Verse , Tänze, Mitspielstücke sowie variantenreichen Spielformen und Unterrichtsideen.

 

Fäll, Schuppe, Fädere und struppigi Hoor

Neue pfiffige Lieder,- Verse, Tänze und Kreisspiele über allerlei Viecher

 

Singend, spielend und tanzend durch die Jahreszeiten  

Lieder, Tänze, Verse und Konzepte zum Musizieren zu allen vier Jahreszeiten.

  

Liedbegleitung auf der Ukulele - spielend leicht  lernen

Das kleine, aber grossartige Instrument ist ideal für Lehrpersonen und Kinder. Mit dieser Methode fällt das Spielen leicht und macht Spass.

 

Klingender Alltag mit Rhythmus, Bewegung und Spiel für 3 - 5 jährige

Einfache Verse und Lieder für Spielgruppe, Hort/Kita und KG

 

So klingt unsere Schule/Kita/Institution!

Schreibt Euren eigenen Song und produziert ihn als Film! Ein teambildender, klärender und Identität stärkender Workshop.

 

Beurteilen im Fachbereich Musik Zyklus 1 und 2

 

Singwochen

Den Körper als geniales Instrument entdecken und fröhliche, mutmachende Lieder mehrstimmig singen 

 

-> Für SHILF Tage haben wir als Team für Weiterbildungsworkshops und Teamentwicklungsevents  ein vielseitiges Angebot, einsehbar unter TEAMTAGE,  https://www.muehleraum.ch/teamtage/ 

 

Weiterbildungskurse für Lehrpersonen im Zyklus 1

Musik- und Bewegungspädagogik,

DaZ, Heil- und Sonderpädagogik etc.

In meinen Kursen kannst Du

- Dich inspirieren lassen für einen beschwingten Schulalltag, aber auch zur persönlichen Weiterentwicklung und Bestärkung.

- Deine Freude an der Musik mit Methodenkompetenz und Deiner eigenen musikalischen Ausdruckskraft verbinden lernen.

- Sinnvolle Lehrmittel, sprachlich und musikalisch kindgerechtes Liedmaterial kennen und einsetzen lernen.

- Stimmbildungs- ,Bewegungs- und Klanggeschichten vielseitig und schwungvoll erarbeiten lernen,

- das Erarbeitete im Kontext von theoretischen Modellen und des Lehrplans 21 verorten und reflektieren.

 

Kursunterlagen mit den notierten Liedern, Versen, Tänzen und Methoden werden abgegeben.

Kurs-Inhalte:

- Neue, schwungvolle Lieder zu gewünschten Themen (aus einer Auswahl von 7 Liederheften, ca. 200 Lieder), verbunden mit aufbauender, vielseitiger Liedgestaltung und ansprechenden Unterrichtsmaterialien

- Spiel- und Bewegungslieder, Singspiele und Rituale für den Schulalltag

- Stimmbildung und Körpermusik (Experimentieren und Improvisieren mit Stimme, Beatbox, Bodypercussion)

- Unterstützung der Wahrnehmung, aktives Hören und Wecken der Kreativität.

- Musizieren vom Experimentieren, Improvisieren, Einüben bis hin zur Performance

- Bewegen, Tanzen und Inszenieren

- Einsatz von neuen Instrumenten und klingendem Natur- und Alltagsmaterial im Unterricht

 

- Die Kurse werden gemäss den gewünschten Schwerpunkten der Gruppe ausgeschrieben und gestaltet.

- Musikschulen (Abteilung Musikalische Grundschule) bitte früh genug anmelden: Die Daten der              Institutionen wie PHs werden mindestens ein Jahr im Voraus vergeben.

- Infos zu Kursen im Ein-Klang-Raum in Stein am Rhein gibt’s jeweils im Newsletter.-> Bestellformular

- Bilderbuchlesungen (interaktiv, kombiniert mit Klängen und Liedern) für die Unterstufe können ebenfalls mit dem  Anfrageformular gebucht werden. 

Unterrichtstätigkeit/Kurse seit 1990  z. Bsp.  für folgende Bildungseinrichtungen:

Anstellungen: 

  • PHSH: seit 2011 Dozentin für Musikdidaktik, Gesang, Fachbereichsleitung, Leitung Studiengang Musik. Grundschule, Mentorin
  • PHSG: 2005-2010 Dozentin s.o, Mentorin
  • Musikakademie St Gallen, Ausbildung für musikalische Grundschule  2002-2011  
  • ZHdK: Abteilung: Praxislehrerin und PrüfungsexpertinBereich Rhythmik/Musikalische Grundschule
  • Jugendmusikschule Winterthur: Fachbereichsleitung MGS, Mentorate und Supervision 
  • Schulhaus-Projekte: Weiterbildung der Lehrpersonen, musikalische Leitung, Choreografie-Einstudierung, Solistencoaching etc.
  • Musikschule Zürich und Effretikon: 30 Jahre Musikgrundschule /Früherziehung/ Rhythmik/ MuKi Singen/ Musikgruppen etc.

Kurse:

  • PH Feldkirch, Ö. Lehrerweiterbildung Vorarlberg 
  • Musik Impulse Sommerschule Salzburg, Ö
  • Schweizerisches Forum für Schulmusik Bern
  • Helbling- Kurse in Karlsruhe, Neuwied, Köln, Basel, Bern etc.  Webinare
  • Musikkonservatorium, Studium für elementare Musikpädagogik, Feldkirch, A
  • Artists Seminar De Bron, Holland
  • VMS, Verband Musikschulen Schweiz 
  • ZHdK, Abteilung Musik und Bewegung
  • PH Luzern
  • PH Chur
  • PH Schaffhausen
  • PH Zug
  • FHNW
  • Lehrerweiterbildung St Gallen
  • NORI
  • PHSZ
  • PHSG
  • PHTG
  • ZAL
  • Bildung Bern
  • IG MGS Bern (Verband Musikalische Grundschule Kanton Bern )
  • Ausbildung Musik. Grundschullehrpersonen Kt. Appenzell
  • Praxislehrpersonenweiterbildungen in St Gallen und Schaffhausen
  • SHILFTAGE: Schulhausinterne Weiterbildungen, auch für Heilpädagogische Schulen
  • Chorleiterausbildung, Musikschule Zug
  • SKJF
  • Schulen für Sonderpädagogik (z. Bsp. ZEKA)
  • Musikschulen und Verbände von MGS-Lehrpersonen
  • LEBE Tagung (Lehrerweiterbildungstagung Bern)
  • Heilpädagogische Schule Brig/Glis, VS
  • Verein Eltern-Kind-Singen
  • SKF  Verband Spielgruppen Bern
  • Jodelchorvereinigung
  • Bambusflötenverband
  • Stimmbildungskurse für Chöre, z. B. Active Voices
  • Sing- und Stimmbildungskurse in Bildungshäusern
  • Musikgeschäfte
  • ...und viele weitere

Ein Auszug aus spontanen Feedbacks von Kursteilnehmenden:

 

Ein sehr interessanter, praxisbezogener und ideenreicher Kurs! Beatrice war eine sympathische Kursleiterin, welche die Freude und Leidenschaft für Musik und Märchen motiviert weitergibt. Ich bedanke mich für den lehrreichen Tag!

• Danke für die grosse Motivation und das viele Herz, dass in dem Thema steckt. Es wirkt ansteckend :)

 

Liebe Béatrice,

…immer noch klingt der tolle Weiterbildungs-Samstag in Küssnacht bei mir nach, es war einfach toll! Merci vilmol für die tollen Lieder, Ideen und den Schwung, den du uns weitergegeben hast.

Die Post ist bei mir angekommen - ich werde mich nun also vertiefen können mit den "Zaubermitteln" der Stimmbildung für Kinder…

Esther Deiss, Musiklehrerin

 

…Ich möchte mich nochmals ganz herzlich für den tollen Kurs am Samstag bedanken. Es war sehr spannend und abwechslungsreich. Die vielen praktischen Beispiele können wir sicherlich alle gut gebrauchen - und Du hast die Inhalte und Zusammenhänge sehr kompetent und sympathisch vermittelt! Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg, grüsse herzlich,

Lena

 

…Dein Kurs war wirklich sehr praxisorientiert und umsetzbar, man merkt an allem die Freude und Erfahrung die Du mit Kindern hast.

Danke für die Unterlagen! Liebe Grüsse

Christina Schnedl, Musiklehrerin

...Herzlichen Dank für die Unterlagen. Dein Kurs war sehr motivierend, und es vergeht kein Schultag, an dem ich nicht mal dran denke oder ein Lied oder einen Tipp einbaue. 

Patricia, Lehrerin 

...Du schreibst echt Lieder, die 'verhebed' und ich konnte noch nie so viele Lieder in einem Heft wirklich auch brauchen, wie in diesem! Ein grosses Kompliment an dich! Ich bin recht heikel, was gute Lieder anbelangt und finde, dass sie wirklich stimmig sein müssen,

damit sie bei den Kindern auch ankommen...

Salome Wolf- Schmid, Musiklehrerin

 

...Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dir ein grosses Dankeschön für all deine schönen, kinderstimmfreundlichen und phantasievollen Lieder aussprechen.

Als langjährige Singschulleiterin und Musikpädagogin, die über 20 Jahre lang mit Kinderstimmen allen Alters gearbeitet habe, kenne ich sehr viele Kinderliederkomponistinnen und Komponisten.

Du bist eine der wenigen, deren Lieder in allen Bereichen hervorragend sind.

Herzliche Grüsse, 

Marianne Barth, Musiklehrerin

 

...Ich möchte eine grosse Freude mit dir teilen. Mit der neuen Klasse singe ich zwei Lieder von dir.

Schlaf mein Kind schlaf ein (anstatt Kind singen wir Zwerg)……so ein schönes Lied!!!

Dann singen und tanzen wir : Chumm gib mit d’Hand und tanz mit mir…………….So toll!!!

Ich bin einmal mehr von der Musik begeistert, sie ist die beste Lehrmeisterin. Fast jeden Tag geniessen die  Kinder und ich deinen lustvollen Tanz, vielen Dank! ....

Sei herzlich gegrüsst

Eveline

  

...Ich brauche Deine Lieder sehr oft. Vor den Ferien war das Waldlied der Hit Nr. 1 in der Waldprojektwoche. Mit dem ganzen Schulhaus singen wir im Schulhausrat und auch sonst in den Klassen immer wieder Lieder von Dir. Im Teamteaching haben wir uns das Lied "En bsundere Huet!" ausgewählt und werden jede Woche zu einer Strophe eine Lektion gestalten.

Lisa Straub; MGS Lehrerin

 

...Am Forum für Schulmusik 2015 habe ich bei dir einen Kursmorgen besucht.

Wir haben im Herbst beim Räbeliechtliumzug dann mit viel Freude „Herbscht isch worde…“

von dir gesungen mit 200 Kindern. (...) Ganz herzlichen Dank für deine interessanten, schönen Lieder,

und weiterhin viel Kreativität und Inspiration bei deinem Schaffen!

Mit lieben Grüssen vom Zürichsee

Martin Müller, Sprachheilschule Stäfa

Neben den von PH's und weiteren Institutionen organisierten Kursen gebe ich auch immer wieder gerne Kurse  in Bildungshäusern oder an sonstigen schönen Orten. Wir verbinden Lernen  dort  mit Wandern und Erholung. Anfragen via Kontaktformular  s.u. beantworte ich jeweils mit weiteren Daten, welche ich auf genügend Nachfragen jeweils organisiere. In einem Newsletter informiere ich halbjährlich darüber. Bei Interesse also gerne den Newsletter abonnieren. 

Download
Beispiel einer Evaluation der Kursteilnehmenden
Beispiel für Kurs-Evaluation 2019-Ein_Kl
Adobe Acrobat Dokument 84.8 KB

 Auch für Institutionen und Schulen, die mit mir einen Kurs organisieren möchten ist hier das Anfrageformular (früh genug, danke)

Anfrage für einen Kurs

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.